Die Aufrichtfunktion

Die motorgetriebene Multilect-Aufrichtfunktion ermöglicht die stufenlose Neigung des Bettes von 0° bis 85°.

So wird verhindert, dass der Oberkörper des Patienten bei der erhöhten Lagerung zum Beispiel zur Nahrungsaufnahme oder zum Fernsehen vertikal inkliniert werden muss. Dekubitusfördernde Druckbelastungen im Gesäßbereich werden so vermieden und der Einsatz in der Prävention nosokomialer Pneumonien bei permanent beatmeten Patienten ermöglicht.

In der 85° aufgerichteten Position kann der Patient mit geringer Unterstützung durch das Pflegepersonal zum Stehen gebracht werden. So wird auf sicherem Wege und mit geringem Personaleinsatz die Grundvoraussetzung frühestmöglicher Rehabilitation geschaffen.

Das Pflegepersonal kann das elektronische Steuergerät der Aufrichtfunktion mit einem Magnetschlüssel gegen die unerwünschte Bedienung durch den Patienten sperren.

Aufrichtfunktion Steuergerät Aufrichtfunktion Aufrichtfunktion