Referenzen

Gesundheitszentrum Klinik Aidenbach
Schwanthaler Str. 35
94501 Aidenbach
Chefarzt Dietrich Neveling
Facharzt für innere Medizin, Geriatrie
Hygienisch und innovativ
Fachklinik Johannesbad
Gesundheitskompetenz-Zentrum
Johannesstraße 2
94072 Bad Füssing
Claus Seitz
Direktor
Dr. Kirstin Buhl
Trommelweg 51
26125 Oldenburg

---

Paulusheim
Magdalenenstr. 49
49082 Osnabrück
Herr Paul
Heimleiter


Fachzeitschrift: Altenpflege 4/2007

Hygienisch und innovativ
Matratzenloses Pflegebett zur Vorbeugung von Infektionen

Berlin. Nach Aussage des Robert-Koch-Intitutes (RKI) steigt die Zahl derjenigen Menschen, die sich in Pflegeeinrichtungen mit multiresistenten Keimen infizieren, stark an. Zur Unterstützung der hygienischen Maßnahmen, die nach den Kriterien der RKI diesen Infektionen entgegenwirken, eignet sich nach der Untersuchung des Gesundheitszentrums Klinik Aidenbach ein matratzenloses Pflegebett mit mobiler Dusche. Ein solches Bett wurde in der Einrichtung von Juni bis August 2006 bei pflegebedürftigen Patienten mit Infektionen testweise eingesetzt.

"Mit der stetig steigenden Lebenserwartung nimmt in Pflegeheimen die Zahl von Personen mit chronischen Krankheiten, Hautläsionen und Abwehrschwächen zu", sagt Dr. Dietrich Neveling, Chefarzt im Gesundheitszentrum Klinik Aidenbach, "gerade diese Menschen sind für Infektionen anfällig." Übertragen würden die Keime häufig durch die Hände des Pflegepersonals, die Haut des Patienten, durch Betten und Matratzen.
Neveling zufolge hätten die Versuche gezeigt, dass ein matratzenloses Pflegebett die Hygienesituation des Patienten verbessern und so einer Infektion mit multiresistenten Keimen vorbeugen könne. "Die Stärken des Bettes liegen in den technischen Möglichkeiten", so Neveling, "der Patient liegt auf einer luft- und flüssigkeitsdurchlässigen Aufflage. So ist es möglich, ihn ohne aufwändige oder schmerzhafte Umlagerung mit einer mobilen Duschvorrichtung im Bett zu duschen." Ein Luftstrom trockne und wärme den Patienten anschließend durch das Gewebe hindurch. Zudem reduziere diese Auflage die Erreger, denn Matratzen als Quelle von Keimen, Milben und Schimmelpilzen würden damit überflüssig.

#Noch Fragen? Bitte wenden Sie sich an:
Gesundheitszentrum Klinik Aidenbach,
Schwanthalerstr. 35, 94501 Aidenbach,
Tel.: 0 85 43 - 98 10, Fax: 0 85 43 - 98 14 04,
E-Mail: info@gesundheitszentrum-aidenbach.de
Internet: www.gesundheitszentrum-aidenbach.de